Preise und Anmeldung

Preise

Workshops eintägig, 10 – 18 Uhr 55€ / 95€ / 135€ (inkl. MwSt.)
Aktive Schreibwerkstatt zweistündig 10€ / 20€ / 30€ (inkl. MwSt.)
Individuelles Schreibcoaching einstündig 35€ / 65€ / 95€ (inkl. MwSt.)
Erlebniswochenenden dreitägig 95€ / 195€ / 295€ (inkl. MwSt.)
Maßgeschneiderte Angebote offen offen

Jedes Angebot hat drei Preisangaben, um faire Preise zu gewährleisten und Menschen unterschiedlichen Einkommens die Teilnahme an Natürlich Schreiben zu ermöglichen. Auf die Erstteilnahme an einem Workshop gibt es darüber hinaus 30% Rabatt.

Einkommensnachweise fordere ich nicht. Teilnehmende suchen sich selbst einen Preis aus, den sie vor dem Hintergrund ihres Einkommens für angemessen halten. Diese Auswahl bleibt unkommentiert und ist datenschutzrechtlich relevant. Sie hat keinen Einfluss auf die Qualität des Angebots:

  • Die reduzierte Preisangabe soll Menschen mit geringem Einkommen ermöglichen, das Angebot wahrnehmen zu können (Richtwert ist ein monatliches Einkommen bis 1.000 € netto).
  • Der mittlere Preis ist ein Kompromiss aus dem, was der Workshop wert ist, und dem, was normalverdienende Teilnehmenden realistisch zahlen können (Richtwert ist ein monatliches Einkommen zwischen 1.000 € und 2.000 € netto).
  • Der rechte Preis entspricht dem Wert des Workshops. Menschen, die gut verdienen, möchten wir dazu anhalten, den höchsten Preis zu zahlen. Auf diese Weise kann Natürlich Schreiben für alle Menschen angeboten werden (Richtwert ist ein monatliches Einkommen ab 2.000 € netto).

Anmeldung

Die Anmeldung für Angebote von Natürlich Schreiben erfolgt über TelefonEmail oder das Kontaktformular. Während individuelles Schreibcoaching und Schreibwerkstätten vor Ort bezahlt werden, wird die Anmeldung für Workshops oder Erlebniswochenenden erst aktiv, wenn der zu zahlende Betrag auf unserem Konto eingegangen ist. Die Kontodaten lasse ich Ihnen nach der Kontaktaufnahme zukommen:

  • Die Teilnahme kann bis 28 Tage vor dem Workshop mit Anspruch auf die Rückerstattung des gesamten Betrags widerrufen werden.
  • Bei Widerruf bis 14 Tage vor dem Workshop überweisen wir 50% des überwiesenen Betrags zurück. Wir beanspruchen als Anbieter, den restlichen Betrag unabhängig vom Absagegrund in Rechnung zu stellen. Grund hierfür ist unser Einkommensausfalls sowie die etwaige Wertminderung des Workshops für die restlichen Teilnehmenden.
  • Wenn wir als Anbieter des Workshops absagen, erstatten wir unabhängig vom Zeitpunkt und Grund der Absage den gesamten Betrag zurück. Inbegriffen sind auch Wetterbedingungen, bei denen der Workshop unserer Einschätzung nach nicht stattfinden kann (z.B. Niederschlag). Wir handeln somit mit hohem unternehmerischen Risiko.